Dr. Alexandra Kelker

 

Alexandra Kelker verfügt über langjährige Erfahrung in der Beratung und Vertretung von Versicherungsunternehmen und Industriekonzernen. Ihre Tätigkeitsfelder sind insbesondere die gerichtliche Durchsetzung und Abwehr von Ansprüchen sowie die unternehmensbezogene Beratung in versicherungs- und vertriebsrechtlichen Themen. Ebenso berät Alexandra Kelker Freiberufler und Unternehmensleiter bei der Abwehr von Haftungsansprüchen und nimmt deren Interessen in Abstimmung mit dem Haftpflichtversicherer in gerichtlichen Auseinandersetzungen wahr. 


Alexandra Kelker ist seit 1999 als Rechtsanwältin zugelassen

und war mehrere Jahre in einer internationalen Wirtschaftskanzlei tätig.

 

Sie wurde für eine Dissertation zum Immaterialgüterrecht 2003 bei Herrn Prof. Dr. Martin Schermaier von der Universität zu Münster promoviert. 

 

 

Veröffentlichungen

 

2003

 

Gewinnherausgabe zwischen Schadensersatz- und Bereichungsrecht im Immaterialgüterrecht

 

 

 

 

Vorträge

 

2019

 

Wie weit gehen die Kontrollrechte des Vermittlers?

Der Buchauszug, eine never ending story? 

 

Inhouse Seminar Köln, Januar 2019

 

2018

 

Ausgewählte deckungs- und haftungsrechtliche Probleme in der 

Vermögenschadenshaftpflichtversicherung

 

Inhouse Seminar Frankfurt am Main, Juli 2018

 

Aktuelle Rechtsprechung zur Haftung der freien Berufe

 

Inhouse Seminar Köln, Februar 2018 

 

2017

 

Stornogefahrabwehr- die Archillesferse des Versicherungsunternehmens?

 

Inhouse Seminar Köln, März 2017